Allgemeine Nutzungsbedingungen

  • Präambel
  • 1. Leistung von Austrian Airlines
  • 2. Verfügbarkeit der Austrian Family Seite
  • 3. Verlinkung mit Websites von Dritten/Haftung
  • 4. Urheberrecht
  • 5. Rechte am Upload
  • 6. Verhaltensregeln
  • 7. Geltung der Nutzungsbedingungen
  • 8. Salvatorische Klausel
  • 9. Rechtswahl & Gerichtsstand
  • 10. Gewinnspiel Widerruf

Austrian Airlines bieten interessante Dienste an, die ihr unentgeltlich nutzen könnt. Dazu gehören der Kids, Teens und Eltern-Bereich. Daneben halten wir eine Fülle von aktuellen Informationen für euch bereit. Keine Frage, dass wir hierfür Spielregeln bestimmen müssen, die für jeden von euch gelten. Die Nutzung der Dienste richtet sich deshalb nach den folgenden Nutzungsbedingungen. Bitte zeigt diese Nutzungsbedingungen auch euren Eltern, die sich hier zusätzlich über Austrian Airlines informieren können.

Präambel

Die Austrian Airlines Familienseite ist eine kostenfreie Informations- und Gewinnspiel Homepage für Familien mit Kindern im Alter von zwei bis 17 Jahren. Anbieter der Dienste ist die Austrian Airlines Aktiengesellschaft, nachfolgend „Austrian“.

Diese Allgemeinen Nutzungsbedingungen gelten für die Nutzung der Austrian Airlines Familien-Seite, nachfolgend „Austrian Family Seite“, und die Inanspruchnahme der dort angebotenen Leistungen. Es gelten jeweils die Nutzungsbedingungen, die zur Zeit des konkreten Besuchs eines Internetnutzers bzw. der konkreten Inanspruchnahme von Leistungen der Austrian Family Seite online, abrufbar sind. Mit der Nutzung der Austrian Family Seite und/oder der Inanspruchnahme von Leistungen erklären der Nutzer und sein Erziehungsberechtigter ihr vollständiges Einverständnis mit diesen Allgemeinen Nutzungsbedingungen. Andernfalls ist dem Nutzer die Nutzung der Austrian Family Seite und der angebotenen Leistungen nicht gestattet.

1. Leistung von Austrian Airlines

Die Austrian Family Seite ist eine für den Nutzer kostenfreie Plattform. Diese ist abrufbar unter family.austrian.com.

Das Portal richtet sich an die Familien mit Kindern (nachfolgend „Nutzer“), die sich online auf der Plattform über das Fliegen und Reisen mit Austrian informieren wollen. Darüber hinaus bietet die Austrian Family Seite den Nutzern die Möglichkeit, an unterschiedlichen Aktionen teilzunehmen. Die vorgenannten Leistungen werden den Nutzern in drei unterschiedlichen Bereichen angeboten. Für die Kids im Alter von zwei bis zehn Jahren bietet Austrian Basisleistungen an, die vor allem aus Informationen rund um das Fliegen und Reisen bestehen. Für die Teens von 11 bis 17 Jahren hält Austrian in der TeensWorld ein erweitertes Leistungsprogramm mit mehr Interaktivität bereit. Soweit die Nutzungsbedingungen sich nicht ausdrücklich nur auf einen bestimmten Bereich der Plattform beziehen, gelten sie für alle Bereiche.

Die bereitgestellten Informationen beruhen auch auf Informationen, die Austrian von Dritten erhält. Im Einzelfall kann es trotz sorgfältiger Erstellung, Auswahl und Einbindung von Inhalten auf der Austrian Family Seite zu fehlerhaften Informationen kommen. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der angebotenen Informationen Dritter kann Austrian deshalb keine Gewähr übernehmen.

Für einzelne der angebotenen Dienste, zum Beispiel für die Nutzung oder Teilnahme an Aktionen und Gewinnspielen, stellt Austrian gesonderte Bedingungen auf. Die Nutzer sind verpflichtet, vor Inanspruchnahme dieser Dienste die dafür maßgeblichen Informationen und deren Bedingungen gesondert zu lesen.

Auf den Websites der Austrian Family Seite finden sich auch Verknüpfungen (Links) zu anderen Websites, die nicht von Austrian, sondern von Dritten betrieben werden. Durch Anklicken dieser Links gelangen die Nutzer aus der Austrian Family Seite heraus auf die Internetseiten der Dritten. Die Betreiber der von der Austrian Family Seite verlinkten Seiten handeln im eigenen Namen und auf eigene Rechnung. Austrian tritt dabei nicht als Vertreter für den jeweiligen verlinkten Dritten auf. Entsprechend können auf den verlinkten Seiten individuelle Bedingungen zur Anwendung kommen. Die Nutzer sind verpflichtet, die maßgeblichen Informationen und Bedingungen gesondert zu lesen.

2. Verfügbarkeit der Austrian Family Seite

Austrian versucht nach Möglichkeit, den Service der Austrian Family Seite unter Berücksichtigung von Wartungs- und Reparaturarbeiten sieben Tage pro Woche zur Verfügung zu stellen. Austrian gewährleistet nicht, dass der Service jederzeit und ohne Unterbrechung sicher, fehlerfrei und zeitgerecht zur Verfügung steht. Während der Durchführung von Wartungs- und/oder Reparaturarbeiten und/oder Aktualisierungen sowie für Unterbrechungen, die nicht im Einflußbereich von Austrian liegen, sind Betriebsunterbrechungen möglich.

3. Verlinkung mit Websites von Dritten/Haftung

Austrian und die mit der Austrian Family Seite verlinkten Partner betreiben ihre Websites unabhängig voneinander und sind für ihre Dienste allein verantwortlich. Austrian übernimmt daher keine Gewähr für die Inhalte der verlinkten Websites. Austrian übernimmt keine Haftung dafür, dass die Informationen im Zusammenhang mit der Verlinkung korrekt sind. Des Weiteren übernimmt Austrian keine Haftung für die Inhalte der verlinkten Websites und deren technische Gegebenheiten.

Austrian haftet weiter nicht für Schäden außerhalb des eigenen Verantwortungsbereiches, die beispielsweise an Internetzugängen, Telefonleitungen, Servern und an anderen Einrichtungen Dritter entstehen.

Austrian haftet nicht für Rechtsverletzungen, Datenverluste, Zugangsstörungen und sonstige Schäden von Nutzern oder Dritten, die auf das Verhalten von Austrian Family Seiten- Nutzern zurückzuführen sind.

Austrian haftet nicht für Schäden, die auf Systemfehler, höhere Gewalt oder äußere Einwirkungen zurückzuführen sind. Unter die äußere Einwirkung fällt insbesondere auch der unbefugte Zugriff von Hackern und von anderen Dritten.

Bezüglich vertraglicher sowie außervertraglicher Ansprüche haftet Austrian gegenüber dem Nutzer für vorsätzliche und grob fahrlässige Pflichtverletzungen. Für leichte Fahrlässigkeit haftet Austrian nur bei Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit sowie bei der Verletzung vertragswesentlicher Pflichten. Liegt eine leichte fahrlässige Verletzung einer vertragswesentlichen Pflicht vor, haftet Austrian höchstens im Umfang des typischerweise vorhersehbaren Schadens. Eine wesentliche Vertragspflicht ist die Pflicht, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Vertragspartner regelmäßig vertrauen darf. Dies gilt nicht für eine Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz. Die Haftungsbegrenzung in den Sätzen 2 bis 4 gilt ebenfalls bei Pflichtverletzungen durch gesetzliche Vertreter oder Erfüllungsgehilfen von Austrian.

Erlangt Austrian Kenntnis davon, dass die von verlinkten Dritten auf den Websites eingestellten Inhalte gegen diese Nutzungsbedingungen oder gesetzliche Regelungen verstoßen, ist Austrian berechtigt, die rechtswidrigen Informationen ohne Ankündigung zu löschen oder den Zugang zu diesen zu sperren.

4. Urheberrecht

Alle Daten, Suchergebnisse, Texte, Grafiken, Software und sonstigen Informationen dieser Websites genießen urheberrechtlichen Schutz nach internationalen Urhebergesetzen. Reproduktion, Vervielfältigung oder Modifikation sind zur Gänze nur mit schriftlicher Genehmigung von Austrian erlaubt. Jede nicht genehmigte Bearbeitung, Vervielfältigung, Verbreitung und/oder öffentliche Wiedergabe stellt einen Verstoß gegen die oben genannten rechtlichen Bestimmungen dar und wird urheberrechtlich verfolgt. Insbesondere sind das automatisierte Auslesen der Datenbank und der Websites und das Einbinden von Inhalten der Websites im Frame ohne Einwilligung von Austrian nicht gestattet. Der Nutzer darf die Anwendung nur zum eigenen Bedarf nutzen.

5. Rechte am Upload

Die Nutzer und sein Erziehungsberechtigter gewährleisten und garantieren, dass sie über sämtliche erforderlichen Lizenzen, Rechte, Zustimmungen und Erlaubnisse verfügen, die erforderlich dafür sind, dass Austrian jeden Upload der Nutzer zum Zweck der Bereitstellung und Veröffentlichung im Austrian Family Seite nutzen kann.

Der Nutzer und sein Erziehungsberechtigter nehmen zur Kenntnis und erklären sich damit einverstanden, dass sie für ihren Medieninhalt, insbesondere ihre Textbeiträge, Foto- und Videoinhalte, und dessen Veröffentlichung alleine verantwortlich sind. Austrian übernimmt oder bekräftigt keine darin enthaltenen Meinungen, Empfehlungen oder Ratschläge.

6. Verhaltensregeln

Die Austrian Family Seite richtet sich an den privaten Nutzer. Die kommerzielle Nutzung der Austrian Family Seite ist nicht gestattet.

Die von Austrian auf der Austrian Family Seite zur Verfügung gestellten Dienste gewähren Zugriff auf urheberrechtlich geschütztes Material wie z. B. Musik, Bilder, Videos, redaktionelle Beiträge, Spiele und sonstige geschützte Materialien.

Austrian übt in der Austrian Family Seite ein virtuelles Hausrecht aus. Austrian behält sich beispielsweise das Recht vor, jederzeit, auch ohne vorherige Zustimmung des Nutzers noch seines Erziehungsberechtigten, Inhalte von den Websites zu entfernen. Das wird insbesondere dann der Fall sein, wenn der Inhalt unter Verstoß gegen die Verhaltensregeln hochgeladen worden ist, der Inhalt rechtlichen Bestimmungen zuwiderläuft, der Inhalt anstößig oder feindselig ist oder gegen die guten Sitten verstößt oder Dritte gegenüber Austrian Rechtswidrigkeit von Inhalten behaupten. Austrian ist zudem berechtigt, Nutzer bereits nach erstmaliger Verbreitung von rechtswidrigen Inhalten oder Inhalten der vorgenannten Kategorien von der Benutzung des gesamten Dienstes oder einzelnen Funktionalitäten auszuschließen.

7. Geltung der Nutzungsbedingungen

Austrian behält sich vor, diese Nutzungsbedingungen jederzeit und ohne Nennung von Gründen zu ändern.

8. Salvatorische Klausel

Sollte eine Bestimmung dieser Nutzungsbedingungen ganz oder teilweise gegen gesetzliche Regelungen verstoßen oder aus sonstigen Gründen nichtig sein, wird dadurch die Gültigkeit der übrigen Nutzungsbedingungen nicht berührt. Die nichtige oder unwirksame Bestimmung ist im gegenseitigen Einvernehmen durch eine wirksame Regelung zu ersetzen, die dem wirtschaftlich angestrebten Zweck der unwirksamen Regelung am nächsten kommt.

9. Rechtswahl & Gerichtsstand

Es gilt ausschließlich österreichisches Recht. Gerichtsstand ist Wien, soweit nicht zwingende gesetzliche Bestimmungen anderes vorsehen.

10. Gewinnspiel Widerruf

Die Einwilligung in die Verarbeitung der im Rahmen eines Gewinnspiels der Austrian Family Seite erhobenen Daten kann seitens des Nutzers und seines Erziehungsberechtigten jederzeit durch eine Benachrichtigung an die E-Mail-Adresse gewinnen@jetfriends.at oder der Faxnummer: +43 5 1766 512 676 widerrufen werden.

Diese Website benutzt Cookies, um das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen.

Ok, verstanden Mehr erfahren