Dänemark

Natur, Meer und Strand – das alles findest du in Dänemark. Die beste Reisezeit, wenn du es warm und lange hell haben möchtest, ist Juli bis September. Dann ist auch das Wasser in Nord- und Ostsee wärmer.

Dänemarks Hauptstadt Kopenhagen ist ein Kinderparadies. Es gibt Streichelzoos, viele Parks und Spielplätze, Schwimmbäder und Strände und die berühmten Christiania-Räder, in denen Kinder im Anhänger bei den Eltern mitfahren können. Kopenhagen kannst du nämlich bequem mit dem Fahrrad erkunden: Das tun hier die meisten. Aufsteigen und los geht’s!

Amalienborg in Dänemark

Die erste Etappe geht zum Schloss Amalienborg. Dort wohnt die dänische Königsfamilie. Jeden Mittag um 11.30 Uhr marschiert die Königliche Wache von Schloss Rosenborg durch die Stadt zum Schloss Amalienborg, wo um Punkt zwölf Uhr der Wachwechsel stattfindet – vorausgesetzt, Königin Margrethe II. ist zu Hause. Wenn du Lust hast, begleite doch die Leibgarde auf ihrem Marsch durch die Stadt. Oder du fährst vom Königsschloss zum Nyhavn weiter, wo historische Schiffe den Hafen schmücken. Dann den Öresund entlang bis in den Hafen zur „Lille Havfrue“, zu Deutsch „Die kleine Meerjungfrau“, das Wahrzeichen Kopenhagens und dir sicherlich bekannt aus dem gleichnamigen Märchen von Hans Christian Andersen.

Riesenrad

Direkt in Kopenhagens Innenstadt liegt das Tivoli, der zweitälteste Vergnügungspark der Welt. Hier bist du genau richtig, wenn du auf Riesenräder, Achterbahnen, Märchenwelten, Drachenboote und viele weitere Attraktionen stehst. Auch der größte Safaripark in Nordeuropa befindet sich nur 1,5 Stunden von Kopenhagen entfernt. Wem Afrika zu weit weg ist, der findet im Knuthenborg Safaripark Tiere von allen Kontinenten. Nachdem du die Tiere erlebt hast, beende den Tag auf dem neuen Wasserspielplatz im Småland – Geysire, das sind Quellen, die Wasser in die Höhe ausstoßen, und Wasserkanonen sorgen für mächtig Spaß!

Übrigens: Für alle Mädchen dürfte das Barbiemuseum in Kopenhagen ein absoluter Traum sein.

Diese Website benutzt Cookies, um das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen.

Ok, verstanden Mehr erfahren